Aktuell

Bei einem Herzinfarkt zählt jede Minute

Die Frühdiagnose eines Herzinfarktes oder einer höhergradigen Verengung eines Herzkranzgefässes ist lebenswichtig. Oft geht nach einem Herzinfarkt sehr viel Zeit verloren. Die Zeit bis zur Wiedereröffnung der betroffenen Arterie ist entscheidend für die Prognose. Je länger der Zeitverlust, desto mehr sterben beschädigte Herzmuskelzellen ab. «Time is muscle». Je schneller bei einem akuten Herzinfarkt die Durchblutung der verschlossenen Herzkranzarterie
wiederhergestellt wird, desto eher erholt sich der geschädigte Herzmuskel. Beim Auftreten von unklaren starken Brustschmerzen in Ruhe, Schmerzen oder Druckgefühlen auf der Brust bei Belastung ist eine gründliche Herzabklärung angezeigt.